besser lackieren. Award 2016

Wir suchen Sie!

Sie haben hart dafür gearbeitet, dass Ihr Unternehmen in puncto Innovation, Leistung, sozialer Kompetenz, Ökologie oder Wirtschaftlichkeit nach vorne kommt? Dann sollten Sie mitmachen beim Wettbewerb um die Lackiererei des Jahres.

Die Fachredaktion besser lackieren. sowie das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA haben diesen einzigartigen Wettbewerb der Inhouse- und Lohnbeschichter ins Leben gerufen, um die Position von Lackierunternehmen durch Lernen von den Besten zu steigern. Die fünf wichtigsten Leistungsdimensionen des unternehmerischen Handelns werden im Bewertungsmodell abgedeckt:

Die 5 Leistungsdimensionen des Bewertungsmodells:

Die Teilnahme am Benchmark-Wettbewerb ermöglicht Ihnen, auf unkonventionelle Weise den derzeitigen Stand Ihres Unternehmens zu ermitteln. Wir erstellen für jeden Teilnehmer eine detaillierte, anonymisierte Auswertung der Ergebnisse, mit der Sie Ihr Unternehmen im Vergleich zu anderen einordnen können. Der besser lackieren. Award wird auf dem besser lackieren. Kongress am 12. Oktober 2016 in Bad Nauheim in verschiedenen Kategorien verliehen.

Warum es sich für Sie lohnt:

  • Erkennen und nutzen Sie Ihre Potenziale!
    Die individuelle Auswertung Ihrer eigenen Daten und der Vergleich mit den anderen Wettbewerbsteilnehmern ermöglicht Ihnen eigene Stärken/Schwächen zu erkennen und Veränderungspotenziale aufzudecken.
  • Stärken Sie Ihr Image!
    Ihr Unternehmen stärkt das Image als Technologie- oder Innovationsführer und erhöht den Bekanntheitsgrad.
  • Zeigen Sie Ihren Kunden, wie gut Sie sind!
    Das besser lackieren. Award Markensiegel unterstützt Ihr Auftreten gegenüber Kunden und Partnern kompetent und leistungsfähig.
  • Bauen Sie Ihre eigene Position aus!
    Mit dem Gewinn des besser lackieren. Awards können Sie als Inhouse-Beschichter Ihre eigene Position im Unternehmen stärken.
  • Wissen wo man steht!
    Ihre Benchmark-Daten werden in Relation zu den Daten der anderen einreichenden Firmen gesetzt.

Hier erfahren Sie, warum Sie am Wettbewerb teilnehmen sollten –
hören Sie doch mal rein!

Der Player wird geladen...

Mit freundlicher Unterstützung unserer Industriepartner: