Preisträger

Gewinner des BESSER LACKIEREN Award 2019

  • In der Kategorie „Lohnbeschichtung – Lackiererei mit weniger als 50 Mitarbeitern“ ging der Award 2019 an die P+F Oberflächentechnik GmbH aus Lage.

  • In der Kategorie „Lohnbeschichtung – Lackiererei mit 50 bis 100 Mitarbeitern“ ging der Award 2019 an die Stoz GmbH aus Rottenburg-Hailfingen.

  • In der Kategorie „Inhousebeschichter – Lackiererei mit weniger als 50 Mitarbeitern“ ging der Award 2019 an die WAREMA Kunststofftechnik und Maschinenbau GmbH aus Marktheidenfeld.

  • In der Kategorie „Inhousebeschichter – Lackiererei mit 50 bis 150 Mitarbeitern“ ging der Award 2019 an die Diebold Nixdorf Systems GmbH aus Paderborn.

  • In der Kategorie „Inhousebeschichter – Lackiererei mit mehr als 150 Mitarbeitern“ ging der Award 2019 an die SMP Deutschland GmbH aus Neustadt (Schwaig).

  • Der Sonderpreis für erfolgreiche Implementierung von Industrie 4.0 in der industriellen Lackiertechnik ging 2019 erstmalig an die RITTAL GmbH & Co. KG aus Herborn.

Gewinner des BESSER LACKIEREN Award 2018

  • In der Kategorie „Lohnbeschichtung – Lackiererei mit weniger als 50 Mitarbeitern“ ging der Award 2018 an die ND Coatings GmbH aus Papenburg.

  • In der Kategorie „Lohnbeschichtung – Lackiererei mit 50 bis 100 Mitarbeitern“ ging der Award 2018 an die LOV Limbacher Oberflächenveredelung GmbH aus Limbach-Oberfrohna.

  • In der Kategorie „Lohnbeschichtung – Lackiererei mit mehr als 100 Mitarbeitern“ ging der Award 2018 an die Piesslinger GmbH aus Molln, Österreich.

  • In der Kategorie „Inhousebeschichter – Lackiererei mit weniger als 50 Mitarbeitern“ ging der Award 2018 an die KraussMaffei Technologies GmbH aus München.

  • In der Kategorie „Inhousebeschichter – Lackiererei mit 50 bis 150 Mitarbeitern“ ging der Award 2018 an die Kunststoff Helmbrechts AG aus Helmbrechts.

  • In der Kategorie „Inhousebeschichter – Lackiererei mit mehr als 150 Mitarbeitern“ ging der Award 2018 an die AUDI AG aus Ingolstadt.

Gewinner des BESSER LACKIEREN Award 2017

  • In der Kategorie „Lohnbeschichtung – Lackiererei mit weniger als 50 Mitarbeitern“ ging der Award 2017 an die wwo | weist + wienecke oberflächenveredelung GmbH aus Alfeld (Leine).
  • In der Kategorie „Lohnbeschichtung – Lackiererei mit mehr als 50 Mitarbeitern“ ging der Award 2017 an die Stoz GmbH aus Rottenburg-Haifingen.
  • In der Kategorie „Inhousebeschichter – Lackiererei mit weniger als 50 Mitarbeitern“ ging der Award 2017 an die Tenwinkel GmbH Co. KG aus Vreden.
  • In der Kategorie „Inhousebeschichter – Lackiererei mit 50 bis 250 Mitarbeitern“ ging der Award 2017 an die Kunststoff Helmbrechts AG aus Helmbrechts.
  • In der Kategorie „Inhousebeschichter – Lackiererei mit mehr als 250 Mitarbeitern“ ging der Award 2017 an Volkswagen Nutzfahrzeuge aus Wrzesnia, Polen.

Gewinner des BESSER LACKIEREN Award 2016

  • In der Kategorie „Lohnbeschichtung – Lackiererei mit weniger als 50 Mitarbeitern“ ging der Award 2016 an die ND Coatings GmbH aus Papenburg.
  • In der Kategorie „Lohnbeschichtung – Lackiererei mit mehr als 50 Mitarbeitern“ ging der Award 2016 an die Stoz GmbH aus Rottenburg-Haifingen.
  • In der Kategorie „Inhousebeschichter – Lackiererei mit weniger als 50 Mitarbeitern“ ging der Award 2016 an die Tenwinkel GmbH Co. KG aus Vreden.
  • In der Kategorie „Inhousebeschichter – Lackiererei mit 50 bis 250 Mitarbeitern“ ging der Award 2016 an die Volkswagen AG aus Wolfsburg.
  • In der Kategorie „Inhousebeschichter – Lackiererei mit mehr als 250 Mitarbeitern“ ging der Award 2016 an die Audi AG aus Ingolstadt.

Gewinner des BESSER LACKIEREN Award 2015

  • In der Kategorie „Lohnbeschichtung – Lackiererei mit weniger als 50 Mitarbeitern“ ging der Award 2015 an die LOV – Limbacher Oberflächenveredelung GmbH aus Limbach-Oberfrohna.
  • In der Kategorie „Lohnbeschichtung – Lackiererei mit mehr als 50 Mitarbeitern“ ging der Award 2015 an die Stoz GmbH aus Rottenburg-Haifingen.
  • In der Kategorie „Inhousebeschichter – Lackiererei mit weniger als 50 Mitarbeitern“ ging der Award 2015 an die ROPA Fahrzeug- und Maschinenbau GmbH aus Herrngiersdorf.
  • In der Kategorie „Inhousebeschichter – Lackiererei mit 50 bis 250 Mitarbeitern“ ging der Award 2015 an die Siemens AG aus Krefeld.
  • In der Kategorie „Inhousebeschichter – Lackiererei mit mehr als 250 Mitarbeitern“ ging der Award 2015 an die BMW Group aus Leipzig.

Gewinner des BESSER LACKIEREN Award 2014

  • In der Kategorie „Lohnbeschichtung – Lackiererei mit weniger als 50 Mitarbeitern“ ging der Award 2014 an die LOV – Limbacher Oberflächenveredelung GmbH aus Limbach-Oberfrohna.

  • In der Kategorie „Lohnbeschichtung – Lackiererei mit mehr als 50 Mitarbeitern“ ging der Award 2014 an die Stoz GmbH aus Rottenburg-Haifingen.

  • In der Kategorie „Inhousebeschichter – Lackiererei mit weniger als 50 Mitarbeitern“ ging der Award 2014 an die Bosch Rexroth Mellansel AB aus dem schwedischen Mellansel.

  • In der Kategorie „Inhousebeschichter – Lackiererei mit 50 bis 250 Mitarbeitern“ ging der Award 2014 an John Deere aus Bruchsal.

  • In der Kategorie „Inhousebeschichter – Lackiererei mit mehr als 250 Mitarbeitern“ ging der Award 2014 an die Airbus Operations GmbH aus Hamburg.

Gewinner des BESSER LACKIEREN Award 2013

  • In der Kategorie „Lohnbeschichtung – Lackiererei mit weniger als 50 Mitarbeitern“ ging der Award 2013 an die LOV – Limbacher Oberflächenveredelung GmbH aus Limbach-Oberfrohna.

  • In der Kategorie „Lohnbeschichtung – Lackiererei mit mehr als 50 Mitarbeitern“ ging der Award 2013 an die Stoz GmbH aus Rottenburg-Haifingen.

  • In der Kategorie „Inhousebeschichter – Lackiererei mit weniger als 50 Mitarbeitern“ ging der Award 2013 an die ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG.

  • In der Kategorie „Inhousebeschichter – Lackiererei mit 50 bis 250 Mitarbeitern“ ging der Award 2013 an Wincor Nixdorf Manufacturing GmbH aus Paderborn.